Warenwirtschaft

Viele Unternehmen haben zwar ein Lager, verwalten dieses aber entweder gar nicht, oder völlig unzureichend. Neben in teilweise sinnloser Materialvorhortung gebundenem Kapital, ist das Hauptproblem bei den meisten eher, dass die Mitarbeiter einen Großteil ihrer produktiven Arbeitszeit mit Suchen verbringen, da man ohne zentral verwaltetes System nur schwer den Status von Kommissionsware erfassen kann.

Die Warenwirtschaft von orgacalc stellt hier eine entscheidende Hilfe dar, da Sie nicht nur die Liefertermine von projektbezogen bestellter Termine überwacht und in den Projekten, den Materialstatus anzeigt, sondern eben auch den klassischen Lagerbestand miterfasst.

Mittels Kanbansystem besteht die Möglichkeit eine effiziente Mindestbestandsüberwachung in Ihrem betrieb zu implementieren, was bedeutet, dass das System Sie rechtzeitig erinnert, wenn Sie Artikel nachbestellen müssen, bei denen der Meldebestand unterschritten wurde. Die Rückmeldung erfolgt dabei wie bei der Zeiterfassung über einen Barcodes, die sich an den Regalen im Lager befinden und von den Mitarbeitern abgescant werden können.