Datenschutz

Information zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die Firma MEIHDO UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG verpflichtet sich, die geltenden Datenschutzbestimmungen nach der Datenschutzgrundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679, kurz: DSGVO) einzuhalten und alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen nach den geltenden Datenschutzbestimmungen der DSGVO zu treffen.

Wir informieren Sie hiermit über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen. Bei datenschutzrechtlichen Anfragen über Ihre von uns verwendeten Daten wenden sie sich an info@meihdo.de

Welche Daten werden verarbeitet?

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten und die wir ergänzend von Ihrer Homepage entnehmen können. Zu den personenbezogenen Daten zählen Ihre Personalien (Name, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse, Mitarbeiter). Darüber hinaus werden auch Auftragsdaten samt den entsprechenden Rechnungen und Zahlungseingängen im System verwaltet.

Für welche Zwecke werden die Daten verarbeitet?



Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit folgenden datenschutzrechtlichen Vorschriften:

Erfüllung von vertraglichen Pflichten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Durchführung ihrer Aufträge und Verträge (Wartung) mit Ihnen.

Zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen

Eine Speicherung personenbezogener Daten ist zum Zweck der Erfüllung unterschiedlicher gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich:

  • Rechnungen
  • Gewährleistung, Schadenersatz
  • Telefonaufzeichnungen (z.B. bei Beschwerdefällen)
  • Protokolle für Dienstleistungen und Weiterentwicklung von orgacalc

Informationen im Rahmen Ihrer Einwilligung

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, erfolgt eine Verarbeitung nur gemäß den in der Zustimmungserklärung festgelegten Zwecken und im darin vereinbarten Umfang. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Alle Informationen (wie etwa Schließungstage, Urlaub, Fenstertage) von orgacalc wären dann der Homepage zu entnehmen.

Wer erhält ihre Daten?

Es erhalten nur diejenigen MitarbeiterInnen oder Subdienstleister der MEIHDO UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.

Wie lange werden ihre Daten gespeichert?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt danach.

Welche Datenschutzrechte stehen ihnen zu?

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechts.

Was passiert bei Support & Fernwartung

Zum Zwecke der Präsentation verwendet die MEIHDO UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG bei Supportanfragen auf Wunsch des Kunden die Software Teamviewer oder Anydesk. Diese Fernwartungssysteme kommen nur mit Einverständnis des Kunden zustande und bestehen auch nur während der Präsentation oder eines konkreten Supportfalls. Sofern es sich als notwendig herausstellen sollte, dass die Fernwartung über die Dauer des direkten Gesprächs erhalten bleiben soll, oder dass die Datenbank des Kunden kopiert werden muss, verpflichtet sich die MEIHDO UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG, den Vorgang zu protokollieren und alle Daten nach Beendigung des Supportfalls zu löschen oder zu anonymisieren.